Blog

COVIS ist IREB Platinum Partner 2021

Posted on 5. März 2021 14:48:55 MEZ


Topics: Manager

Zum Newsletter anmelden und auf dem Laufenden bleiben

Die aktuellen Blogposts

COVIS ist IREB Platinum Partner 2021

COVIS ist IREB Platinum Partner 2021

Posted by COVIS on 5. März 2021 14:48:55 MEZ

Die COVIS GmbH hat Grund zum Feiern: Dank der erfolgreichen Absolvierung der IREB-Fortbildung sind wir nun einer von nur elf Platinpartnern beim International Requirements Engineering Board (IREB). Was der Wechsel von Gold zu Platin für uns und unsere Arbeit bedeutet, erfahren Sie hier.

IREB: Eine Organisation und ihre Geschichte


Die 2006 gegründete Non-Profit-Organisation IREB ist ein weltweit anerkanntes Expertengremium für die Personenzertifizierung von Fachkräften im Bereich Requirements Engineering (RE). Ihre Mitglieder sind unabhängige und international anerkannte Spezialisten aus Industrie, Beratung, Forschung und Lehre. Ziel der Organisation ist es, RE auf einem professionellen Fundament aufzubauen und so dem Fachbereich eine dem Mehrwert entsprechende Ausprägung und Stellenwert zu geben. Dafür wurde das Zertifizierungskonzept “Certified Professional for Requirements Engineering” (CPRE) entwickelt.


Certified Professional for Requirements Engineering


Das Zertifizierungskonzept richtet sich an Personen, die im Bereich Business Analyse, Requirements Engineering oder Testing arbeiten und einen hohen Anspruch an die Qualität ihrer Arbeit haben. Um für drei aufeinander aufbauende Stufen je ein entsprechendes Zertifikat zu erlangen, müssen dreistufige Fortbildungen erfolgreich absolviert werden. Je nachdem, wie viele Mitarbeiter diese Zertifikate erlangen (und auch mit welchem Grad), können die jeweiligen Unternehmen Gütesiegel mit den Qualifikationen Silber, Gold oder Platin erhalten. Mehr Informationen dazu, wie das IREB Partnerprogramm aufgebaut ist, finden Sie hier.

 

Platin-Status: Die Vorteile für unsere Kunden


Das Requirement Engineering ist einer der ersten Schritte bei der Systementwicklung, um den Umfang eines Projektes zu bestimmen und eine Kommunikationsbasis für alle beteiligten Bereiche zu bilden. Daher hängt der Erfolg eines Projekts immer auch mit der richtigen Vorbereitung zusammen.

 

Requirements Engineering bei COVIS


Erfahrungen in agilen Projekten haben gezeigt, dass es sowohl für Berater als auch Entwickler wichtig ist, über ein solides Wissen im Requirementsengineering zu verfügen, sodass eine stabile Basis für Projekte geschaffen wird. Daher hat sich die COVIS GmbH dazu entschlossen, ihre Mitarbeiter*innen im Bereich Delivery (Beratung und Entwicklung) im Requirementsengineering auszubilden. Durch die IREB Zertifizierung wird sichergestellt, dass diese Disziplin auf qualitativ höchstem Niveau realisiert wird. Die Leistungen nach IREB-Anforderungen umfassen dabei das Ermitteln, Analysieren, Spezifizieren und Validieren aller relevanten Eigenschaften und Rahmenbedingungen des Softwaresystems.

 

CPRE-Auszeichnung in der COVIS Systementwicklung


Wir bei COVIS sind Experten darin, die richtigen Fragen zu stellen, unterschiedliche Interessen zu interpretieren und diese systematisch zusammenzuführen. Am Ende der Analyse haben wir gemeinsam mit unseren Kunden den Grundstein für die passgenaue Entwicklung der IT-Systeme gelegt. Mit unserem erstklassigen und qualifizierten Requirements Engineering haben wir direkten Einfluss auf die Projektkosten und die Laufzeit. Je klarer die Anforderungen, desto schneller und effizienter können diese abgearbeitet werden. Gerade in agilen Projekten kann dies im Vorfeld aber auch während der Entwicklung im Sprint erfolgen. Daher nimmt die CPRE-Zertifizierung bei uns im Bereich Delivery einen hohen Stellenwert ein und sichert die Ergebnisqualität des Produktes. So können wir unseren Kunden eine noch bessere Grundlage für die Planung, Entwicklung und das Testen der Produkte anbieten.

Wir sind stolz darauf ein so hohes Ausbildungsniveau vorzuweisen und nun Platinpartner des International Requirements Engineering Board zu sein!

 

Topics: Manager